Erholung

Erholung am MeerAls Erholung oder auch Regeneration bezeichnet man die Rückgewinnung verbrauchter Energien. Auch wenn Erholung oftmals mit dem vielsagenden Wort "Wellness" gleichgesetzt wird, stammt der Begriff ursprünglich aus der Medizin und bedeutet „wieder gesund werden". Zur Erholung gehört demnach hauptsächlich Schlaf und Pausen. Wer unter ständiger Belastung steht, schadet nachweislich der Gesundheit: Rückenschmerzen, Kopfweh, Bluthochdruck und psychische Leiden wie Depressionen und Burn-Out sind Krankheiten, die oftmals durch zu viel Stress und zu wenig Erholungsphasen ausgelöst werden. Wie die perfekte Regenerierung von statten geht, ist individuell unterschiedlich. In einer Sauna- und Wellnessanlage erreicht der eine die Entschleunigung mit dem Lesen eines Buches, der andere durch Massagen und kosmetische Behandlungen, Sauna-Aufgüsse oder auch Spaziergänge im Saunagarten. 

Vorheriger Artikel Nächster Artikel "Erlebnisdusche"

Zurück zur Übersicht

Kostenlose Newsletter-Anmeldung

Anmeldung absenden

Wellness-Lexikon von A bis Z