Mukabhyanga

Ayurvedische Kopf- und Gesichtsmassage

Mukabhyanga ist eine ayurvedische Massage, bei der mit individuell abgestimmtem Ölmischungen insbesondere Gesicht, Kopf und Nacken massiert wird. Bestimmte Energiepunkte und Chakren sollen dabei stimuliert und harmonisiert werden. Die Massage ist sehr sanft, wirkt beruhigend und kann unter anderem bei Kopfschmerzen, Verspannungen und Schlafschwierigkeiten helfen. Laut ayurvedischer Lehre wird durch die intensive Massage auch das Gedächtnis verbessert. Mukabhyanga soll ebenfalls bei emotionalen Sorgen helfen, insbesondere bei Liebeskummer.

Vorheriger Artikel Nächster Artikel "Niedertemperatur-Sauna"

Zurück zur Übersicht

Kostenlose Newsletter-Anmeldung

Anmeldung absenden

Wellness-Lexikon von A bis Z

Fan werden & folgen