Shirodara

Shirodara Stirnölguss

Shirodara (indisch: shiro = Kopf, dhara = Fluss) ist der Sanskritbegriff für eine intensive, ayurvedische Anwendung. Hierzulande ist sie unter dem Begriff Stirnölguss besser bekannt. Dabei fließt ein warmer Ölstrahl für 20 bis 30 Minuten über Stirn und Schläfen. Durch den kontinuierlichen Strahl wird ein entspannender Impuls auf die Nervenzellen ausgelöst. Diese Anwendung soll sich besonders bei Menschen mit Schlafstörungen und nervösen Empfindungen und bei Stress bewährt haben.

Vorheriger Artikel Nächster Artikel "Sole"

Zurück zur Übersicht

Kostenlose Newsletter-Anmeldung

Anmeldung absenden

Wellness-Lexikon von A bis Z

Fan werden & folgen