Wellness

Alles rund um Wellness & Beauty

Die beste Entspannungsmusik

In einigen fernöstlichen Ländern ist man der Meinung, dass die Menschen und alle Dinge um sie herum aus Klang entstanden sind. Das erklärt unser tiefes Urvertrauen zu den verschiedensten Klängen. Doch wie selten sind wir im Ein-Klang mit uns selbst?
weiterlesen ...

Massageigel - sanfte Hilfe bei Verspannungen

Massageigel oder Igelbälle sind nützliche medizinische Geräte, die Sie zur Stimulierung von Haut und Muskulatur verwenden. Auch in der Physiotherapie haben sie längst ihren festen Platz. Ob Zuhause oder in der Praxis, die Anwendungsmöglichkeiten sind extrem vielfältig.
weiterlesen ...

Wellness-Tag zuhause - 5 Expertentipps

Den stressigen Alltag hinter sich lassen, abschalten und entspannen – das klappt auch zu Hause. Schaffen Sie sich eine stimmungsvolle Atmosphäre, verwandeln Sie Ihr Badezimmer in eine Wohlfühloase und verwöhnen Sie Ihren Körper mit luxuriösen Pflegeprodukten. Mit diesen fünf Expertentipps starten sie gut erholt wieder durch.
weiterlesen ...

Winter-Wellness - Kurzurlaub an der Nordsee

Die dunklen und kalten Monate des Jahres können schon mal aufs Gemüt schlagen. Höchste Zeit, an sich zu denken und sich etwas Gutes zu gönnen. Wer einen Vitalitätskick braucht, bucht am besten spontan einen entspannten Kurztrip.
weiterlesen ...

Tipps für die Hautpflege nach dem Saunagang

Wenn es draußen frisch oder gar richtig kalt wird, dann gibt es nichts Schöneres, als sich in der Badewanne, unter der dampfenden Dusche oder beim Saunieren aufzuwärmen. Doch danach braucht die Haut reichhaltige Pflege. Denn allein die niedrigen Außentemperaturen stellen die Haut vor große Aufgaben.
weiterlesen ...

Naturkosmetik: natürlich schön

Natürliche Kosmetik selbst gemacht: von A wie Aloe Vera bis Z wie Zitrone – entdecken Sie mit uns die 10 beliebtesten Schönheitsgeheimnisse von Mutter Natur!
weiterlesen ...

Was tun gegen trockene Haut?

Der Grund für eine zu trockene Haut liegt in einer gestörten Feuchtigkeitssperre der Haut, wodurch zu viel an Wasser nach außen abgegeben wird. Hier finden Sie ein paar Tipps zur Verringerung der Symptome.
weiterlesen ...

Tuina-Massage: Drücken, Greifen und Ziehen auf Chinesisch

Das chinesische Wort tui bedeutet drücken oder schieben; na steht für greifen und ziehen. Aus diesen beiden Wörtern entstand der Begriff Tuina. Zur traditionell chinesischen Tuina-Massage gehören viele Techniken, die auch im Westen seit langem bekannt sind. So enthält sie Elemente der Akupressur, Physiotherapie, klassischen Massage und Chiropraktik.
weiterlesen ...

Thai-Massage

In der traditionellen Thai-Massage (TTM) finden sich Elemente des indischen Yoga, der Akupressur und der Meridianlehre. Zur Harmonisierung und Mobilisation von Körper und Geist wird der Patient auch mal mit den Füßen bearbeitet – aber immer mit Liebe.
weiterlesen ...

Hot Stone Massage selber machen

In den Massagen mit den heißen Steinen steckt jahrhundertealtes Heilwissen aus der traditionellen Chinesischen Medizin und aus den Lomi Lomi Nui, den traditionellen Hawaii-Massagen und Heilweisen. Weil die heißen Steine eine so tief gehende, wohltuende Wirkung haben, wird die warme Wohltat immer beliebter.
weiterlesen ...